27. November 2009 von Christa

Herziges aus Schokolade

Gefüllte Schokoladenherzen

gefullte-schokoladenherzen

Meine Weihnachtsbäckerei habe ich dieses Jahr um eine neue Sorte – gefüllte Schokoladenherzen - erweitert. Die Plätzchen gehen ganz einfach und schmecken super gut.

Hier geht es zum Rezept:

250 gr Mehl
1 Prise Salz
150 gr. Puderzucker
200 gr. weiche Butter
50 gr. gemahlene Mandeln
1 Päckchen Vanillinzucker
3 Eßl. Kakao
1 Ei
Nougat und dunkle Schokoladenglasur

***

Aus den Zutaten einen Teig herstellen und diesen im Kühlschrank etwa 2 Stunden ruhen lassen. Den Teil auf bemehlter Fläche 2-3 mm dick ausrollen und Herze austechen.

Backzeit: 10-12 Minuten bei 18o Grad

Jeweils 2 Plätzchen mit etwas weicher Nougatmasse bestreichen und zusammensetzen. Plätzchen mit Schokoglasur überziehen und auf einem Kuchengitter trocken lassen.

Gutes Gelingen :-)
Christa Schwemlein

Der Beitrag wurde am Freitag, den 27. November 2009 um 20:06 Uhr veröffentlicht und wurde unter Weihnachtsbäckerei abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eintrag Nr. 2940 | Kategorie Weihnachtsbäckerei | 0 Kommentare »





Einen Kommentar schreiben