9. Dezember 2008 von Christa

Kaffeepause

kaffeepause-02.jpgHilfe, da habe ich mir ja ganz schön was eingebrockt. Nicht nur, dass diese kleine Kaffeeserie einen Haufen Arbeit macht, werd’ ich auch noch vom Fachmann auf Unstimmigkeiten hingewiesen. Oh, dieses Web ist ein gefährliches Terrain. ;-) Dennoch vielen Dank für den Hinweis.

Auf jeden Fall ist jetzt erst mal eine Kaffeepause angesagt. Neulich wurde ich von einer Kundin gefragt: “Was um Himmels Willen ist denn ein Weblog?” Die passende Erklärung fand ich über den roten Faden bei Piri. Dort erklärt Frederik Piggeldy was ein Weblog ist. Einfach köstlich – die geeignete Lektüre für eine Kaffeepause!

Hoch die Tassen!
Christa Schwemlein

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 9. Dezember 2008 um 19:32 Uhr veröffentlicht und wurde unter Blog-Geflüster, Nur so... abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eintrag Nr. 1327 | Kategorie Blog-Geflüster, Nur so... | 0 Kommentare »





Einen Kommentar schreiben