28. November 2011 von Christa

Zum Advent

„Seid wachsam!” Mit diesen Worten endete das gestrige Evangelium. Jesus mahnt in seiner Endzeitrede zur Wachsamkeit. Keine Sorge, ich werde nicht pastoral. ;-)

„Seid wachsam!” Wie oft habe ich gehört, dass die Adventszeit mehr ist als die Vorbereitung auf ein Geburtstagsfest, für das man backt, kocht und Geschenke besorgt. Und dennoch habe ich mich so manches Jahr von dem vorweihnachtlichen Trubel mitreißen lassen. Keiner von uns kann sich den Weihnachtsverpflichtungen entziehen. Manchmal gelingt es Atempausen, Minuten der Besinnung und Phasen des Nachdenkens einzuplanen. Manchmal gelingt es nicht. Dieses Jahr ist es mir gelungen. Die Fenster sind geputzt, die Vorhänge gewaschen, die Plätzchendosen gefüllt, die Geschenke besorgt und Mitte des Monats geht’s zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest wieder in den Schwarzwald.

Ihnen und euch allen wünsche ich eine freudige Adventszeit, Minuten der Besinnung und Phasen des Nachdenkens bis zum Höhepunkt dieser Zeit, dem Weihnachtsfest.

Ihre und eure
Christa Schwemlein

Der Beitrag wurde am Montag, den 28. November 2011 um 00:05 Uhr veröffentlicht und wurde unter Kirche, Kleine Bibelkunde abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eintrag Nr. 7045 | Kategorie Kirche, Kleine Bibelkunde | 0 Kommentare »





Einen Kommentar schreiben