4. Mai 2009 von Christa

Aus meinem Postkasten – ein Gedicht aus Rosenheim

briefkastenk.gif   Liebe Frau  Schwernlein Schwemlein,

Ihr Gedicht hat uns entzückt
Drum sind wir so verrückt
Und schreiben Ihnen zurück
Und dichten auf gut Glück

… Vielen Dank für diese lieben Zeilen :-)

Herzliche Grüße aus Rosenheim
Agenda Informationssysteme GmbH

***

Bitte, gern geschehen. Ich denke, wenn man mit etwas schon jahrelang zufrieden ist, dann darf man das auch mal “laut” sagen. 

Dank zurück! Hat’ mich sehr gefreut! :-)

Christa Schwemlein

Der Beitrag wurde am Montag, den 4. Mai 2009 um 14:50 Uhr veröffentlicht und wurde unter Aus meinem Postkasten, Fremde Gedichte abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eintrag Nr. 1867 | Kategorie Aus meinem Postkasten, Fremde Gedichte | 2 Kommentare »





2 Reaktionen zu “Aus meinem Postkasten – ein Gedicht aus Rosenheim”

  1. GUSTAVO TORRES MATORGA

    Liebe Freunde Walter und Crista mich sehr froh, dass die griechischen Unternehmen, das viel Gutes für die ganze Familie und Ihnen meine Glückwünsche.
    Liebe Freunde, und wir treffen ein paar Tage im Jahr trafen wir uns und ich glaube, dass die Lüge, dass die Zeit schnell vorbei.
    Freunde contare Peru am Sonntag Morgen zu feiern Muttertag, diesen Tag ist ferrywomen mit meiner ganzen Familie im Haus versammelt, da der Tag 10 / 4 hatte ich meine sabrina Luana’s Neues Mitglied in der Familie, Gott sei Dank sehr nationalen gut.
    und am Montag wird mein Geburtstag feiern contare, dass der Umzug in der Arbeit in der Nacht und ein Abendessen mit der Familie und Freunde, meine Mutter viele Grüße, wie meine ganze Familie,
    Ich hoffe, deine Mutter und deine Mutter in der Gesetzgebung ist bei guter Gesundheit mit der Gnade Gottes und unsere Mutter der Jungfrau Maria.
    viele gute Freunde Max und Felix Grüße an alle, die sehr gut.
    Ich hoffe, die Übersetzung ist gut.
    viele Grüße an alle guten Freunde Sandhefen.
    Sie lieben Ihren Freund und ist immer vorhanden

    GUSTAVO TORRES M.

  2. Christa

    Lieber Gustavo,

    die Übersetzung ist nicht sehr gut. Aber ich verstehe, was du mir sagen willst.

    Auch ich kann es kaum glauben, dass unser Peruaustausch bereits ein Jahr zurück liegt. Ich denke gerne an unsere gemeinsame Zeit zurück.

    Herzlichen Glückwunsch zu der kleinen Sabrina.

    Dir und deiner Famlilie liebe Grüße aus Deutschland

    Christa

Einen Kommentar schreiben