28. Februar 2009 von Christa

Durchbruch

Wachsen und Reifen

Jeder Mensch hat seine eigene Art die Schale zu durchbrechen,
aus dem Dunkel zu kommen, sich aufzurichten,
Wiederstände zu bewältigen,
Blätter und Blüten zu entwickeln, Wurzeln zu treiben,
sich auf das Licht hin zu öffnen.

krokus-aus-meinem-garten

Erst durch Zuhören
erfahre ich von deiner Art in der Welt zu sein,
die so ganz anders ist als meine.

Quelle: Mir unbekannt

Der Beitrag wurde am Samstag, den 28. Februar 2009 um 16:23 Uhr veröffentlicht und wurde unter Fremde Gedichte, Nur so... abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eintrag Nr. 1393 | Kategorie Fremde Gedichte, Nur so... | 0 Kommentare »





Einen Kommentar schreiben