15. November 2007 von Christa

Musikalische offene Tür

Wir ernten das, was wir säen.

Obwohl ich weder Noten lesen noch ein Instrument spielen kann, hatte ich vor etwa 15 Jahren die fixe Idee, die Familiengottesdienste unserer Gemeinde einmal mit anderer Musik als der bisher üblichen zu gestalten. Nicht im Traum hätte ich daran gedacht, dass sich daraus einmal die Gruppe “Fagodi and Friends” entwickeln und mit ihrem ersten Adventskonzert trotz Regen und Schmuddelwetter eine ganze Kirche füllen würde.
 
kirche_bearbeitet-1.jpgDas erste Ensemble bestand, soweit ich mich erinnere, aus zwei Blockflöten und einer Gitarre – nichts elektrisches, sondern “von Hand gemacht”.  Im Lauf der Jahre gab es einen stetigen Wechsel bei den Mitwirkenden und somit auch bei den eingesetzten Instrumenten. Manchmal spielten, getreu dem Motto: “Ein jeder darf kommen”, bis zu 13 Personen mit –  manchmal auch nur drei.  :-( Das Klangerlebnis war also stets unterschiedlich, aber meistens sehr schön. ;-) Mit der Zeit bildete sich jedoch ein harter Kern heraus und die Gitarren und Blockflöten wurden um Querflöte, Keyboard, E-Bass Saxophon, Klarinette, Schlagzeug und Gesang ergänzt.

Die Gruppe ist mittlerweile fester Bestandteil unserer Kirchengemeinde und hat auch in diesem Jahr viel Zeit investiert, um am 2. Dezember in der St.Bartholomäus Kirche in Mannheim Sandhofen ein Adventskonzert zu präsentieren. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr, Einlass ist bereits um 16.15 Uhr.

Vor dem Elend und der Armut auf dieser Welt verschließen die Band-Mitglieder ihre Augen nicht. Beides ist nicht weit weg, sondern direkt vor unserer Tür. Daher haben sich die Musiker entschlossen, keinen Eintritt zu verlangen. Sie bitten aber um eine Spende, die der Mädchennotunterkunft St. Agnes  durch die kirchliche Organisation  “Rückenwind” zugute kommt.

Wie bereits vor zwei Jahren verwandelt sich die Kirche zu diesem Anlass  in ein Lichtermeer und in der Pause freuen sich “FAGODI and FRIENDS”,  mit Ihnen bei Glühwein und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Christa Schwemlein

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 15. November 2007 um 20:07 Uhr veröffentlicht und wurde unter Events, FaGoDi, Kirche abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eintrag Nr. 689 | Kategorie Events, FaGoDi, Kirche | 0 Kommentare »





Einen Kommentar schreiben